Ungewöhnliches Grundstück am Hang

Für mich als Architektin ist es faszinierend, ein derart ungewöhnliches und innovatives Haus am Hang zu entwerfen. Die Herausforderung bei einem solchen Projekt besteht darin, eine perfekte Balance zwischen Design und Funktionalität zu finden. Die Integration des Pools und der Dachterrasse in das Gesamtkonzept wird eine besondere Herausforderung darstellen.

Die tragende Konstruktion des Hauses wird an den Hang angepasst und durch eine Stahlbetonrahmenkonstruktion realisiert, um das Haus stabil und langlebig zu gestalten. Die gesamte Fassade wird eine großzügigen Verglasung und eine weitläufige Terrasse erhalten, die den Bewohnern einzigartige Ausblicke auf die Landschaft ermöglichen und ein Gefühl von Weite schaffen.

Die Integration des Pools in die Struktur des Hauses wird ein wesentlicher Aspekt der Planung sein. Der Pool wird auf einer niedrigeren Ebene des Hauses platziert und so entworfen, dass er perfekt in das Gesamtbild passt.